IMMOFUX Nürnberg


Alternative Vermarktungsarten von Immobilien +++ Werden Sie Experte für Mietkauf und Ratenkauf !

Mietkauf ist der Erwerb einer Immobilie bei dem ein Teil der gezahlten Mieten bei dem späteren Kauf angerechnet wird. Ratenkauf ist der Kauf einer Immobilie bei dem der Verkäufer den Kaufpreis nicht in einer Summe sondern üblicherweise in monatlichen Raten erhält. Beide Wege sind im Normalfall ohne Bank oder Finanzierung möglich.


Alternative Vermarktungsarten von Immobilien +++ Werden Sie Experte für Mietkauf und Ratenkauf !


Die Erfahrungen aus der Praxis zeigen, dass der Bedarf hoch ist und die Nachfrage bei stetig zunimmt. Deshalb sollten kompetente Immobilienmakler und Immobilienmaklerinnen das Thema "Mietkauf und Ratenkauf" als zusätzliche Geschäftsmöglichkeit nutzen.


Das IMMOFUX Stadtkonzept bietet als eine von vielen interessanten Immobilienmarketing Werkzeugen auch die alternativen Vermarktungsformen Mietkauf und Ratenkauf an.

Dieses Video erklärt die zusätzlichen Chancen und Möglichkeiten. Erfahren Sie hier, wie Sie mehr Auftraggeber und mehr Interessenten durch die alternativen Vermarktungsarten von Immobilien erhalten ...


 

 

Verrentung von Immobilien +++ Werden Sie Experte für Leibrente und Zeitrente !

In Deutschland besitzt rund die Hälfte der über 65-jährigen eine selbstgenutzte Immobilie. Trotz des Vermögenswertes kommt es nicht selten vor, dass diese Eigentümer nicht über ausreichend finanzielle Mittel verfügen um alle notwendigen Ausgaben bestreiten zu können.

Ob selbstgenutztes Einfamilienhaus, die vermietete Eigentumswohnung oder das Mehrfamilienhaus: die Immobilienverrentung bietet Lösungen und Umsatzchancen abseits des klassischen Immobilienverkaufes.


Verrentung von Immobilien +++ Werden Sie Experte für Leibrente und Zeitrente !


Die Erfahrungen aus der Praxis zeigen, dass der Bedarf enorm ist und die Nachfrage bei Eigentümern von Immobilien stetig zunimmt. Deshalb sollten kompetente Immobilienmakler und Immobilienmaklerinnen das Thema "Leib- und Zeitrente mit und ohne Wohnrecht" als zusätzliche Geschäftsmöglichkeit nutzen.

Das IMMOFUX Stadtkonzept bietet als eine von vielen interessanten Immobilienmarketing Werkzeugen auch die alternativen Vermarktungsformen Leibrente und Zeitrente an.

Dieses Video erklärt die zusätzlichen Chancen und Möglichkeiten. Erfahren Sie hier, wie Sie mehr Auftraggeber und mehr Interessenten durch die alternativen Vermarktungsarten von Immobilien erhalten ...


 

Gesuch +++ Bauernhaus oder Resthof zum Kauf im Münsterland

Wir suchen im direkten Kundenauftrag ein Bauernhaus oder Resthof zum Kauf

  •    in und um Münster bzw. im Münsterland

  

  •    Platz für 15 Personen

  

  •    öffentliche Verkehrsmittel max. 5 Kilometer entfernt



Angebote von Maklerinnen und Maklern sind erwünscht. Wir freuen uns auf Ihre Angebote!

Falls Sie über ein möglicherweise passendes Angebot verfügen, nehmen Sie bitte unverbindlich Kontakt zu uns auf.



Leichtmerkhotline 0800 OEKOFUX


Mit diesem Namen merken Sie sich auf einfachste Art und Weise die Telefonnummer
des deutschlandweiten Oekologie-Partner Netzwerkes der OEKOFUX.

Sie möchten den OEKOFUX-Partner für Ihre Stadt / Ihren Ort telefonisch erreichen? 

Dann wählen Sie einfach 0800 OEKOFUX (0800 6356389) und tippen nach entsprechender Aufforderung Ihre Postleitzahl, oder die des gewünschten Ortes in Ihr Festnetztelefon, Handy oder Smartphone!


Wie funktioniert das? Wie wird diese Nummer gewählt?

Ganz einfach: Durch die auf den Telefontastaturen neben den Ziffern stehenden Buchstaben kann also auch ein Wort eingegeben werden. Es lassen sich also nicht nur Kurznachrichten (SMS) damit eingeben.

 

Hochgeladene Bilddatei

  

   

 

 kein Buchstabe
 A, B und C
 D, E und F
 G, H und I
 J, K und L
 M, N und O
 P, Q, R und S
 T, U und V
 W, X, Y und Z
 kein Buchstabe

Umlaute werden mit "E" gebildet z.B. "AE" für "Ä"

Jede Taste wird dabei pro Buchstabe nur einmal gedrückt und nicht mehrmals, wie es beim Schreiben von Kurznachrichten (SMS) manchmal noch üblich ist.

Zum Beispiel entspricht dem Wort "OEKOFUX" somit die Ziffernfolge "6356389".
Zusammen mit der Vorwahl 0800 für gebührenfreies Anrufen entsteht aus der Rufnummer 0800-6536389  damit die
leicht zu merkende "Leichtmerknummer" 0800-OEKOFUX.

 


Sie haben Interesse an der Übernahme eines OEKOFUX Ökologie-Stadtportals und haben hierzu Fragen?


Rufen Sie uns bitte einfach unter der hierfür eingerichteten Hotline 0800 OEKOFUX FON an


oder senden uns eine Email über den Kontaktbutton.

 

 

Mietpreisbremse in Brandenburg ab 01.01.2016

Ab 01.01.2016 ist die Mietpreisbremse für Brandenburg in Kraft getreten.

Die Mietpreisbremse greift bei neuen Mietverträgen für Wohnraum. Die Höhe der Kaltmiete ist auf 110 % der ortsüblichen Vergleichsmiete begrenzt.

Ausgenommen ist Wohnraum der nach dem 1. Oktober 2014 neu gebaut worden ist und Wohnraum der umfassend saniert und modernisiert worden ist. Eine Sanierung und Modernisierung ist umfassend, wenn eine Gleichstellung mit einem Neubau als gerechtfertigt erscheint.

Mieten, die bereits über der Höchstgrenze der Mietpreisbremse liegen, haben Bestandsschutz. Hat also der Vormieter bereits eine Miete gezahlt, die mehr als 110 % über der ortsüblichen Vergleichsmiete liegt, darf der Vermieter diese Miethöhe auch vom Nachmieter verlangen.


Mietpreisbremse Brandenburg


In diesen Städten und Gemeinden in Brandenburg wird ab 01.01.2016 die Mietpreisbremse eingeführt:


  • Ahrensfelde
  • Bernau
  • Birkenwerder
  • Blankenfelde-Mahlow
  • Dallgow-Döberitz
  • Eichwalde
  • Erkner
  • Falkensee
  • Glienicke/Nordbahn
  • Großbeeren
  • Hennigsdorf
  • Hohen Neuendorf
  • Hoppegarten
  • Kleinmachnow
  • Königs Wusterhausen
  • Mühlenbecker Land
  • Neuenhagen
  • Nuthetal
  • Oranienburg
  • Panketal
  • Petershagen/Eggersdorf
  • Potsdam
  • Rangsdorf
  • Schönefeld
  • Schöneiche
  • Schulzendorf
  • Teltow
  • Velten
  • Werneuchen
  • Wildau
  • Zeuthen

 




Nürnberg Info

90403 Nürnberg

Nürnberg (fränkisch Nämberch) ist eine kreisfreie Stadt im Regierungsbezirk Mittelfranken des Freistaats Bayern. Sie ist mit über 500.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Bayerns. Nürnberg bildet zusammen mit seinen Nachbarstädten Fürth, Erlangen und Schwabach ein Ballungsgebiet, in dem 1,2 Millionen Menschen leben[2] und welches das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Europäischen Metropolregion Nürnberg (3,5 Millionen Einwohner) und Frankens ist.

Quelle und weitere Info: Wikipedia

Stadtdaten Nürnberg

Bundesland: Bayern
Regierungsbezirk: Mittelfranken
Höhe: 309 m ü. NN
Fläche: 186,38 km²
Einwohner: 503.673 (31. Dez. 2009)
Bevölkerungsdichte: 2702 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 90402–90491
Vorwahlen: 0911, 09122, 09129
Kfz-Kennzeichen: N
Gemeindeschlüssel: 09 5 64 000
LOCODE: DE NUE
Stadtgliederung: 7 Stadtbezirke
Adresse der Stadtverwaltung: Rathausplatz 2 90403 Nürnberg
Webpräsenz: www.nuernberg.de

Nürnberg ist auf 27 Postleitzahl-Bezirke mit folgenden Namen aufgeteilt:


Nürnberg mit ca. 510.000 Einwohner ist betreffs Gliederung nach Postleitzahlen / Postleitzahlgebieten ein Sonderfall unter allen Großstädten in Deutschland, da mit der führenden 904.. nur ein einziges Postleitzahl-Gebiet (die ersten 3 Stellen der Postleitzahl) eingerichtet wurde.

90402 Lorenz, Mitte
90403 Altstadt und Engere Innenstadt, Mitte, Sebald
90408 Mitte, Nordwestliche Außenstadt
90409 Mitte, Nordwestliche Außenstadt
90419 Mitte, Nordwestliche Außenstadt, West
90425 Nordwestliche Außenstadt, West
90427 Nordwestliche Außenstadt
90429 Mitte, West
90431 Mitte, West, Westliche Außenstadt
90439 Innenstadtgürtel West/Nord/Ost, Mitte, West
90443 Altstadt und Engere Innenstadt, Gibitzenhof, Innenstadtgürtel Süd, Mitte, Süd
90449 West
90451 Süd, West
90453 Süd, West
90455 Königshof, Süd, Weiherhaus, Worzeldorf
90459 Mitte
90461 Mitte, Rangierbahnhof, Süd
90469 Süd, Südöstliche Außenstadt
90471 Südöstliche Außenstad
90473 Südöstliche Außenstad
90475 Ost, Südöstliche Außenstadt
90478 Mitte, Südöstliche Außenstadt
90480 Mitte, Ost, Tiergarten Nürnberg
90482 Mitte, Ost
90489 Mitte
90491 Mitte, Nordwestliche Außenstadt, Ost

Quelle: Wikipedia


Größere Kartenansicht





Ihr Ansprechpartner




Partner werden!



A link not to be clicked on